pinwheel in the garden with retro filter

Agenda 2017

Die Fraktion hat auf ihrer Klausur Anfang 2017 über die politischen Schwerpunktthemen für Bad Vilbel im Jahr 2017 beraten. Folgende vier Themenfelder stehen in diesem Jahr auf unserer politischen Agenda:

Agenda2017_BadVilbel_Wasser und Grün_webWasser und Grün

Die Stadt Bad Vilbel schmückt sich mit ihren Quellen und ihrem Wasser, aber wie steht es wirklich mit unserem Wasser? Die Nitratbelastung des Trinkwassers steigt an. Die Investitionen in neue Anlagen der Kläranlagen steigen in die Millionen. Welche Investitionen stehen kurz- und langfristig an, damit dieser wichtige Grundstoff unseres Lebens sauber und trinkbar bleibt? Wasser geht uns alle an. Mit Informationsveranstaltungen und Diskussions-runden werden wir das Thema zusammen mit den Bürgern bearbeiten und in die Diskussion bringen.

Treu bleiben wir unserem Thema Grün. Das Grün in der Stadt ist an vielen Stellen nicht richtig gepflanzt, gepflegt und wird nicht als Bereicherung der Lebensqualität gesehen. Grün in und um die Stadt schafft Lebensqualität. Heiße Sommer können durch üppiges Grün abgemildert werden, die Luft wird besser und der Wohlfühlfaktor in der Stadt steigt. Es gibt noch viel zu tun. Mit dem Stadtwald, Baumpflanzungen und auch bei der Renaturierung weiterer Flächen.

Hessentag & KurhausAgenda2017_BadVilbel_Kurhaus und Hessentag_web

Ein nachhaltig gestalteter Hessentag mit aktiver Bürgerbeteiligung und mit notwendigen Investitionen in unser Grün, unsere Fahrradwege und in unseren öffentlichen Nahverkehr wird die Unterstützung der Grünen erhalten, wenn der finanzielle Rahmen vertretbar ist und die Belastung für die Stadtverwaltung beherrschbar bleibt.

Das Kurhaus braucht hinter der denkmalgeschützten Fas-sade ein Haus, dass wir für die Kultur- und Freizeit-bedürfnisse unsere Bürger nutzen können. Der Umbau des Kurhauses kann nur mit aktiver Beteiligung der Bürger geschehen. Vorschläge aus einem Architektenwettbewerb sollten breit diskutiert werden und eine Jury aus Stadt, Politikern und Bürger entscheiden welcher Vorschlag umgesetzt wird. Wir gestalten gerne mit, wenn nicht Gigantomanie die Entscheidung trägt. Sorgfältig muss abgewogen werden, was benötigt wird, wie ein Kurhaus langfristig genutzt und finanziell betrieben werden kann. Weitere teure Prestigeprojekte, die den Haushalt auf Jahre hinaus belasten lehnen wir ab.

Agenda2017_BadVilbel_Fahrrad und Verkehr_webFahrrad & Verkehr

Mobilität muss sich ändern. Bürger wollen nicht mehr stundenlang im Stau stehen und unsere Umwelt dankt es uns, wenn Menschen umsteigen aufs Fahrrad, e-Bike, Elektroautos oder den ÖPNV. Ein Schwerpunkt unserer politischen Arbeit wird auf dem Thema Fahrradwege liegen. Das bisherige Fahrradwegenetz verdient seinen Namen nicht und bedarf einer radikalen Überprüfung. Wir müssen Entscheidungen zugunsten des Fahrrads und des ÖPNV treffen und gegen den täglichen Verkehrsinfarkt. Der Vilbus dreht seine Runden, aber ist er optimal aufgestellt? Gibt es schnelle Verbindungen in der Stadt? Sind die Verkehrssysteme optimal vernetzt? Wie können wir noch mehr Menschen animieren umzusteigen auf andere Verkehrsmittel als ihr eigenes Auto.

 

 

Engagierte SozialpolitikAgenda2017_BadVilbel_Sozialpolitik_web

In Bad Vilbel fehlt eine starke Anwältin bzw. Anwalt für soziale Belange! Die Vernachlässigung spüren Familien, die immer mehr für Kita-Plätze bezahlen müssen und um Hortplätze bangen müssen. Das Personal der städtischen Kitas erhält keine*n neue*n Kolleg*innen, noch wird die Betreuung ausgebaut. Die Jugendlichen auf dem Heilsberg warten vergeblich auf ein Jugendhaus. Leidtragende sind auch die Geflüchteten, die noch immer im Georg-Muth-Haus ausharren müssen. Wir werden uns für eine engagierte Sozialpolitik in der Stadt einsetzen, damit niemand auf der Strecke bleibt. Dazu gehört auch, dass das entsprechende Dezernat nicht nur nebenbei, sondern hauptamtlich geführt wird.