Bezahlbare Mietwohnungen statt Vermögensbildung für wenige

Grundstücksgeschäft Rechthienstraße
Fraktionsvorsitzender Jens Matthias
Die Stadt Bad Vilbel bietet zurzeit zwei Grundstücke zum Kauf in der Rechthienstraße an. Die kleine ungepflegte Parkanlage zwischen Bergstraße, Rechthienstraße und Hollerweg soll umgewandelt werden in Flächen für Wohnbebauung. „Wohnbebauung an dieser Stelle ist zu befürworten“, sagt Jens Matthias, Co-Fraktionsvorsitzender der Grünen im Stadtparlament. „Die Nähe zur Innenstadt ist ein großer […]

Weiterlesen »

Ein Wahlprogramm für die Herausforderungen unserer Zeit

Grüne setzen öffentliche Programmdiskussion fort
Clemens Breest, Vorsitzender
Am 10. Juni haben die Grünen in Bad Vilbel erstmals nach dem Lockdown wieder zu einer öffentlichen Veranstaltung geladen. Viele Mitglieder und etliche Gäste nutzten die Gelegenheit sich bei den Diskussionen zum Programm für die Kommunalwahl 2021 im Saal des Kultur- und Sportforums in Dortelweil zu beteiligen. „Gerade in […]

Weiterlesen »

Wund-Therme: Es braucht einen Plan B

Brandbrief der Wundgruppe stellt Bau der Vilbeler Therme in Frage
Fraktionsvorsitzender Jens Matthias
Die aktuelle Corona-Pandemie treibt die Thermengruppe Josef Wund in eine tiefe wirtschaftliche Krise. Laut einem Brandbrief des Geschäftsführers der Thermengruppe Josef Wund an Politiker*innen ist an einen Bau der Therme in Bad Vilbel derzeit nicht zu denken. Diese Nachricht alarmierte die Grünen in Bad […]

Weiterlesen »

Wo bleiben die Bebauungspläne „Berkersheimer Weg“ und „Auf dem Harheimer Weg“?

Grüne zeigen sich verwundert über das Schweigen des Magistrats
Fraktionsvorsitzender Jens Matthias
Die Grünen sind erfreut über die Ankündigung, dass die Stadtwerke in Dortelweil weitere günstige Wohnungen errichten wollen. Jedoch vermissen sie konkrete Planungen zu zwei weiteren Baugebieten, auf denen ebenfalls Wohnraum für kleine Einkommen entstehen soll. Jens Matthias, Fraktionsvorsitzender der Grünen, erinnert: „Wir haben vor über […]

Weiterlesen »

Grüne irritiert über Nominierung von Jörg-Uwe Hahn zum Sozialdezernenten

Clemens Breest, Vorsitzender
Die Grünen in Bad Vilbel sind über die Nominierung von Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn für die vakante Sozialdezernentenposition sehr irritiert. „Den ehemaligen Justizminister Hessens und derzeitigen stellvertretenden Landtagspräsidenten und Hessischen Abgeordneten sowie Kreistagsabgeordneten Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn kennen wir als einen sehr engagierten Politiker mit zahlreichen Ämtern und Verpflichtungen. Entsprechend irritierend ist es […]

Weiterlesen »

Hessen Mobil würde Rad- und Gehwege entlang der L3008 prüfen

Grüne unternehmen erneuten Anlauf für bessere Nahmobilität
Clemens Breest, Vorsitzender der Grünen
Bei der Frage nach dem Bau von Rad- und Gehwegen entlang der L 3008 zwischen der Kreuzung Büdinger Straße/Friedberger Straße und der L 3008/Am Stock haben die Grünen in Bad Vilbel Neues in Erfahrung bringen können. Clemens Breest, Stadtverordneter der Grünen und passionierter Radfahrer berichtet […]

Weiterlesen »