Umwelt

Mit Baumfällungen schützt man das Stadtklima nicht

„Mit Baumfällungen schützt man das Stadtklima nicht.“ sagt Jens
Matthias, Fraktionsvorsitzender der Grünen. „Mit der geplanten Fällung der Bäume
vor dem Alten Rathaus und von den alten Bäumen am Niddauferweg
verschlechtert man das Stadtklima!“  Im
Hessentagskonzept hat die Stadt proklamiert, dass sie „mit dem Ausbau der
blauen und grünen Infrastruktur zur Verhinderung innerstädtischer Hitzestaus“
beitragen will. Und noch deutlicher wurde sie […]

Weiterlesen »

Haushaltsanträge zum Doppelhaushalt 2019/20

Zu dem vom Magistrat vorgelegte Haushaltsentwurf für die Jahre 2019 und 2020 hat Bündnis90/DIE GRÜNEN folgende Anträge gestellt:

Haushaltsantrag Gegen den Verkehrskollaps

Haushaltsantrag Barrierefreie Verwaltung

Haushaltsantrag Gemeinschaft gestalten

Haushaltsantrag Guter Lohn für gute Erziehungsarbeit

Haushaltsantrag Wohnraum für 2025 schaffen

Neue Bäume braucht die Stadt

Haushaltsantrag Saubere Nidda

Weiterlesen »

Viel Lärm „Im Schleid“

Grüne fordern verbindliche Zusagen zum Lärmschutz
Clemens Breest, Miotglied im Planungs- Bau- und Umweltausschuss
Die Grünen sehen in der 3. Änderung des Bebauungsplans „Im Schleid“ eine deutliche Verschlechterung beim Lärmschutz und den Sichtachsen gegenüber dem gültigen Bebauungsplan. Deshalb werden Clemens Breest und Peter Paul für die Grünen im Planungs- Bau- und Umweltausschuss beantragen, die Beschlussfassung der 3. […]

Weiterlesen »

Landtagskandidat*innen Anders und Breest stellen sich im Film vor

Gemeinsam stellen die Landtagskandidierenden Kathrin Anders und Clemens Breest sich den Wählerinnen und Wählern im Wahlkreis Wetterau I (Wahlkreis 25) in einem Film vor, in dem sie ihre Anliegen für die Wetterau erklären.
Clemens Breest ist der Direktkandidat der Grünen in der Wetterau. Mit der Erststimme kann man ihn direkt in den Landtag wählen. Kathrin Anders […]

Weiterlesen »

International Coastal Cleanup Day: Plastikflut stoppen!

Clemens Breest, Vorsitzender, und Fiona Janus, stellvertretende Vorsitzende der GRÜNEN in Bad Vilbel
Die Plastikflut gehört zu den größten Umweltproblemen unserer Zeit. Allein acht Millionen Tonnen Plastik landen jedes Jahr im Meer. Das entspricht einem Müllwagen pro Minute. Wenn wir nicht radikal umsteuern, könnte im Jahr 2050 das Plastik im Ozean mehr wiegen als alle Fischschwärme […]

Weiterlesen »

Mit Theaterwerkstätten beginnt Bebauung bis Kloppenheim

Magistrat forciert Flächenfraß bei Dortelweil
Clemens Breest, Mitglied Planungs- Bau und Umweltausschuss
Die Grünen zeigen sich über die einsame Entscheidung des Magistrats für einen Standort der neuen Theaterwerkstätten der Burgfestspiele sehr verwundert. Die Stadtverordneten erfuhren lediglich von diesem Projekt, weil der Magistrat landwirtschaftlich genutzte Flächen außerhalb des Siedlungsgebietes bebauen möchte. Das macht die Aufstellung eines Bebauungsplanes und […]

Weiterlesen »