Stadtverordnetenversammlung

Bürgerinnen und Bürger sollen Namen für die Stadthalle vorschlagen

Grüne mahnen: parteipolitischen Streit um Namensnennung vermeiden!  
Fraktionsvorsitzender Jens Matthias
Die neue Stadthalle wächst derzeit in den Himmel. Sie soll einst ein Veranstaltungsort für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt sein, egal ob sie in Vereinen oder anderen Institutionen organisiert sind. „Die Namensgebung der Stadthalle bietet die Gelegenheit, dass sich möglichst viele Menschen in Bad Vilbel […]

Weiterlesen »

Stadt muss sich bei Fuß- und Radwegen entlang der L3008 beeilen

Bebauung im Schleid und Quellenpark verlagert Zuständigkeit vom Land auf die Stadt
Clemens Breest, Vorsitzender der Grünen
Die Grünen haben sich eingehend mit der rechtlichen Frage nach der Zuständigkeit für den Bau von Fuß- und Radwegen entlang der L3008 beschäftigt. Das Ergebnis legt ein unverzügliches Handeln des Magistrats nahe, um möglichst den Bau von Fuß- und Radwegen […]

Weiterlesen »

Fuß- und Radwege entlang der L3008 sind möglich

Verkehrsminister Tarek Al-Wazir beantwortet Anfrage zur Nordumgehung
Fraktionsvorsitzender Jens Matthias
Der hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir hat in einer kleinen Anfrage im Hessischen Landtag bestätigt, dass an der L3008 ein Fuß- und Radweg gebaut werden kann. Klarstellend hat das Verkehrsministerium darauf hingewiesen, dass Bad Vilbel aufgrund seiner Größe Träger der Straßenbaulast dieser Landesstraße ist und somit für den […]

Weiterlesen »

Grüne fordern Erklärung des Magistrats zur Kommunikationspolitik

Rahmenvertrag zur Thermenwelt dem Parlament vorenthalten
Jens Matthias, Fraktionsvorsitzender
Im August wurde in der vertraulichen tagenden Betriebskommission des Eigenbetriebs der Rahmenvertrag zur Therme vorgestellt. In der Kommissionssitzung wurde in besonderer Weise darauf hingewiesen, dass die Zahlen aus dem Vertragswerk vertraulich zu behandeln sind. Deshalb wurde die Beschlussvorlage auch von der Agenda der öffentlich tagenden Stadtverordnetenversammlung im September […]

Weiterlesen »

Fuß- und Radwege für die Nordumgehung

Eingehende Prüfung zur Verbesserung der Nahmobilität gefordert
Jens Matthias, Fraktionsvorsitzender
Bündnis 90/ DIE GRÜNEN fordern in der nächsten Stadtverordnetenversammlung, dass die Stadt prüft, wie die Nordumgehung Fuß- und Radwege bekommen kann. „Links und rechts neben der Nordumgehung entstehen Wohngebiete, aber die Nordumgehung hat keinen Fuß- und Radweg. Dieser Missstand muss dringend behoben werden“, sagt Jens Matthias, Fraktionsvorsitzender […]

Weiterlesen »

Bürgerliches Engagement soll Bäumen helfen

Grüne wollen Baumspenden und -patenschaften ermöglichen
Clemens Breest, Vorsitzender der Grünen
Die Bad Vilbeler Bürgerinnen und Bürger schätzen die Bäume in der Stadt. Umso bedauerlicher empfinden sie Baumverluste. In den vergangenen Monaten haben sie gezeigt, wie sehr ihnen das Thema am Herzen liegt und sie sich für den Erhalt der Bäume engagieren. „Da die Pflege der Stadtbäume […]

Weiterlesen »

365-Euro-Ticket soll Stadtverkehr entlasten

Bad Vilbel soll Teil der Modellregion zur Stärkung des ÖPNV werden
Kathrin Anders, Fraktionsvorsitzende
Die Grünen in Bad Vilbel haben beantragt, dass die Stadt Teil einer Modellregion wird, in der ein 365-Euro-Jahresticket angeboten wird. Die Bundesregierung hat in ihrem „Eckpunktepapier für das Klimaschutzprogramm 2030“ zehn Modellprojekte zur Stärkung des ÖPNV durch die Einführung eines 365-Euro-Jahresticket vorgesehen. In […]

Weiterlesen »