Soziales

6. Tag der Menschen mit Behinderung

Bewusstseinsbildung war der Schwerpunkt beim 6. Tag der Menschen mit Behinderung am 2. September 2016 hier in Hessen.
Bewusstseinsbildung – damit kann die Gesellschaft nichts anfangen, ohne sich vorher bereits mit diesem Thema beschäftigt zu haben. Es geht in diesem Fall darum, die Berührungsängste gegenüber Menschen mit Behinderung abzubauen und neue Erkenntnisse zu gewinnen, die am […]

Weiterlesen »

Bad Vilbel darf sich nicht auf dem Wohnungsbau vor 15 Jahren ausruhen

Wohnungsangebot zunehmend unausgewogen
Christopher Mallmann, Sprecher für für Stadtentwicklung und Verkehr
Die Vilbeler Grünen nehmen das vom Regionalverband veröffentlichte Monitoring zum Anlass, die aktuelle Situation auf dem Vilbeler Wohnungsmarkt zu bewerten und auf die Herausforderungen hinzuweisen. Vor allem Dank der Entwicklung des Neubaugebiets Dortelweil-West um die Jahrhundertwende kann Bad Vilbel über die letzten 20 Jahre einen hohen […]

Weiterlesen »

Workshop für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen

[ 23. Juni 2016; 18:00 bis 21:00. 18:00 bis 21:00. ] Lieber Bürgerinnen und Bürger,

herzlich lade ich Sie zum Workshop „Wo soll die Stadt Bad Vilbel in fünf Jahren für Menschen mit Behinderung stehen?“ am Donnerstag, den 23.06.2016 ab 18:00 Uhr ins Bistro des Haus der Begegnung, Marktplatz 2, Bad Vilbel ein.

Wir, die Grünen, wollen auf kommunalpolitischer Ebene einen Beitrag zur Inklusion und Barrierefreiheit hier in […]

Weiterlesen »

„Städtisches Gärtnern“ (Urban Gardening)

Antrag
Der Ortsbeirat möge beschließen, den Magistrat zu beauftragen, das bereinigte  Erweiterungsgrundstück für den Dortelweiler Friedhof (s. entsprechenden Beschluss des Ortsbeirates Dortelweil vom 27.04.2016) den Bürger*innen zum „Städtisches Gärtnern“ (Urban Gardening) zu überlassen.
Begründung
„Städtisches Gärtnern“ oder auch Urban Gardening ist eine kleinräumige, gärtnerische Nutzung städtischer Flächen innerhalb von Siedlungsgebieten oder in deren direktem Umfeld, die von einer […]

Weiterlesen »

Europäischer Protesttag der Menschen mit Behinderungen

Am 4. Mai 2016 fand in Berlin vor dem Bundeskanzleramt eine Demonstration mit ca. 4.000 Teilnehmern statt. Von der Regierung ließ sich niemand blicken, was wir alle bedauerlich fanden. Bei der Kundgebung haben die Behindertenverbände und Sozialverbände ihre Forderungen nach einem uneingeschränkten Teilhabegesetz ohne Hindernisse gestellt. Dabei wiesen sie darauf hin, dass das neue Gesetz […]

Weiterlesen »

Erstmals gehörloser Mandatsträger in hessischem Parlament

Sascha Nuhn bei seiner ersten Rede in der SVV
In der neuen Stadtverordnetenversammlung in Bad Vilbel begrüßt der wiedergewählte Stadtverordnetenvorsteher Herbert Anders mit Sascha Nuhn erstmals einen gehörlosen Mandatsträger in einem hessischen Parlament. „Ich kann mit meinem Engagement zeigen, dass es für Gehörlose sehr wohl möglich ist, sich in der Politik „Gehör“ zu verschaffen.“, kommentierte der […]

Weiterlesen »

Grüne sind entsetzt: Jugendliche werden wieder vertröstet

„Jetzt ist es raus. Auch in den nächsten Jahren werden die Jugendlichen auf dem Heilsberg kein Jugendhaus bekommen.“ ärgert sich Jens Matthias, Fraktionsvorsitzender der Grünen. Laut Presseberichten will die CDU/FDP Koalition prüfen, ob das Jugendhaus nicht doch besser mit dem Bürgerhaus auf der Zigeunerwiese gebaut werden soll. „Das dauert Jahre. Nachdem die Stadt schon ihr […]

Weiterlesen »