Kernstadt

Herausforderungen für die John-F.-Kennedy-Schule

Platzmangel und Baustellen beeinträchtigen Schulalltag
Kathrin Anders, MdL
Kathrin Anders, Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende der Grünen in Bad Vilbel besuchte mit dem Vorsitzenden der Grünen in Bad Vilbel, Clemens Breest, die John-F.Kennedy-Schule. In der örtlichen Haupt- und Realschule informierte Schulleiter Herr Markus Maienschein über aktuelle Herausforderungen des Schulalltags.
Sicherheitsbedenken zur Verkehrssituation und Baustellenlärm
Seit Anfang Oktober baut die Deutsche Bahn […]

Weiterlesen »

Herzliche Einladung: Bad Vilbel lädt zu Tisch am 10. August

Ein Fest für alle!

Lassen Sie sich einladen zu einem
Straßenfest so bunt und vielfältig wie unsere Stadt. Hinter dem alten Rathaus
und vor dem Brunnen- und Bädermuseum veranstalten die GRÜNEN in Bad Vilbel das
offene Sommerfest „Bad Vilbel lädt zu Tisch“.

Bereichern Sie das Fest durch Ihre
Teilnahme und Ihren kulinarischen Beitrag wie z.B. Kuchen, Salat oder etwas
Herzhaftes. Auch wer […]

Weiterlesen »

Neues Leben für die Frankfurter Straße

Freiflächenkonzept
eröffnet Chancen für Verkehrsberuhigung

Die GRÜNEN denken das Freiflächenkonzept für die untere Frankfurter
Straße weiter und fordern eine weitgehend autofreie Zone an Sonn- und
Feiertagen. „Das neue Freiflächenkonzept wird viele Orte zum Verweilen
bieten und den Kraftverkehr dauerhaft beschränken. Da liegt es nahe, an
Sonn- und Feiertagen noch einen Schritt weiter zu gehen und den […]

Weiterlesen »

Mit Baumfällungen schützt man das Stadtklima nicht

„Mit Baumfällungen schützt man das Stadtklima nicht.“ sagt Jens
Matthias, Fraktionsvorsitzender der Grünen. „Mit der geplanten Fällung der Bäume
vor dem Alten Rathaus und von den alten Bäumen am Niddauferweg
verschlechtert man das Stadtklima!“  Im
Hessentagskonzept hat die Stadt proklamiert, dass sie „mit dem Ausbau der
blauen und grünen Infrastruktur zur Verhinderung innerstädtischer Hitzestaus“
beitragen will. Und noch deutlicher wurde sie […]

Weiterlesen »

Verbesserter Lärmschutz für das Wohngebiet „Im Schleid“ erreicht

Bürger-Protest und Grüne Anträge zeigen am Ende doch Wirkung
Zwei Wochen zuvor hat die CDU im Ortsbeirat noch geschlossen gegen den GRÜNEN-Antrag gestimmt, mit dem Investor Verhandlungen über einen verbesserten Lärmschutz aufzunehmen. Der Protest der Anwohner*innen und der aller Oppositionsparteien haben jedoch binnen kurzer Zeit zu einem Einlenken geführt. Die CDU sah sich genötigt Verhandlungen mit […]

Weiterlesen »

Viel Lärm „Im Schleid“

Grüne fordern verbindliche Zusagen zum Lärmschutz
Clemens Breest, Miotglied im Planungs- Bau- und Umweltausschuss
Die Grünen sehen in der 3. Änderung des Bebauungsplans „Im Schleid“ eine deutliche Verschlechterung beim Lärmschutz und den Sichtachsen gegenüber dem gültigen Bebauungsplan. Deshalb werden Clemens Breest und Peter Paul für die Grünen im Planungs- Bau- und Umweltausschuss beantragen, die Beschlussfassung der 3. […]

Weiterlesen »