Haushalt

Stadthalle Bad Vilbel – Grüne erwarten kurzfristig Antworten

Jens Matthias, Fraktionsvorsitzender
Donnerstagabend (05.10.2017) findet eine gemeinsame Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses und des Planungs-, Bau- und Umweltausschusses zum Thema Stadthalle statt. Die Grünen haben noch viele Fragen, die von der Stadt beantwortet werden müssen. „Wir möchten von der Stadt eine Zusammenstellung der Gesamtkosten“ fordert Jens Matthias, Fraktionsvorsitzender der Grünen. „Im Haushalt und im Hessentagskonzept […]

Weiterlesen »

Grüne fordern andere Schwerpunkte im Haushalt 2017/2018

Jens Matthias, Fraktionsvorsitzender
„Wir müssen die Schwerpunkte der Investitionen und Ausgaben verschieben. Weg von einer einseitigen Förderung von Prestigeprojekten hin zu Investitionen in Menschen, die Unterstützung vom Staat benötigen.“ fordert Jens Matthias. „Wir brauchen gute Unterkünfte für Flüchtlinge, die wir später als bezahlbare Wohnungen vermieten können, wir fordern, dass der Kita-Neubau auf dem Heilsberg vorgezogen wird […]

Weiterlesen »

Größtes Dezernat muss hauptamtlich geführt werden!

Kathrin Anders, Fraktionsvorsitzende
Der Fachbereich Soziale Sicherung in der Stadt wird seit Jahren mit starken Veränderungen und unterschiedlichsten Interessen konfrontiert. Egal ob es der Ausbau der U3-Plätze, die Aufnahme geflüchteter Menschen oder die Bedürfnisse einer alternden und wachsenden Bevölkerung sind, all diese Entwicklungen fordern von diesem Dezernat immer wieder neue Maßnahmen. „Um auf diese vielfältigen Herausforderungen […]

Weiterlesen »

Auf schnellen Radwegen dem Stau davonfahren

Jens Matthias, Fraktionsvorsitzender
Durch ein attraktives Fahrradnetz können Bürger*innen zum Umstieg auf das Fahrrad motiviert werden. „Mehr Fahrräder bedeuten weniger individueller Kfz-Verkehr und helfen, dem Verkehrsinfarkt in Bad Vilbel entgegenzuwirken“, erklärt Fraktionsvorsitzender Jens Matthias. Deshalb beantragen die Vilbeler Grünen, in den Haushalt 2017/18 Gelder für die Planung der Radschnellwege einzustellen.
Ein Fokus der Vilbeler Grünen in 2017 […]

Weiterlesen »

Grüne fordern marktüblichen Grundstückspreis und transparente Vergabekriterien

Laut dem Hessischen Landesamtes für Bodenmanagement liegt der Bodenrichtwert für ein Grundstück im Taunusblick bei 570 Euro/m². Das sind 60 Euro mehr, als Herr Minkel für das Grundstück im Taunusblick bezahlen soll. Für die Grünen ist es nicht nachvollziehbar und nicht akzeptabel, dass die Stadt auf Einnahmen mindestens in Höhe von 60.000 Euro verzichtet. „Der […]

Weiterlesen »

Rede zum Doppelhaushalt 2015/2016 (Manfred Kissing)

Stellungnahme der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN zum Haushaltsplan der Stadt Bad Vilbel für die Jahre 2015 und 2016.
Haushalts-Rede_Manfred Kissing 2015-16
 ES GILT DAS GESPROCHENE WORT.
„Aus dickem Minus wird noch dickeres Plus“ ließen Sie in Ihrer Funktion als Kämmerer , Herr Dr. Stöhr, vor kurzem vermelden. Die Leser der verschiedenen Presseorgane rieben sich Anfang Februar verwundert die […]

Weiterlesen »

Rede zum Doppelhaushalt 2015/2016 (Christopher Mallmann)

Stellungnahme von Christopher Mallmann zum Haushaltsplan der Stadt Bad Vilbel für die Jahre 2015 und 2016.
Haushalts-Rede Christopher Mallmann 2015-16
 ES GILT DAS GESPROCHENE WORT.
Da diese HH-Debatte bereits die letzte der Wahlperiode ist, zeigt meine HHRede auch die Entwicklungen auf, die über die vergangenen 4 Jahre die Finanzen in den bedauernswerten Zustand gebracht haben, dem wir heute […]

Weiterlesen »