Trotz Corona Informationen und Diskussionen zur Stadtpolitik

Einladung zum virtuellen Grünen-Treffen am Donnerstag, 5. November 2020

Aufgrund der sehr dynamischen Entwicklung der Pandemie finden alle Veranstaltungen der Grünen in Bad Vilbel wieder virtuell statt. Die Grünen laden herzlich zu ihrem nächsten öffentlichen Treffen am 5. November 2020 um 20 Uhr ein. Statt im Haus der Begegnung wird das Treffen als Videokonferenz durchgeführt. Die Einwahl ist über diesen Link https://global.gotomeeting.com/install/614020109 mit folgender Meeting-ID: 614-020-109 möglich.

Aufgrund der hohen Infektionszahlen in Bad Vilbel und zahlreicher Menschen in Quarantäne – darunter auch Stadtverordnete, tagt die Stadtverordnetenversammlung im November nur in Ausschussstärke. Die Grünen werden nur durch ihre Fraktionsleitung vertreten sein. Um eine möglichst schnelle Sitzung zu ermöglichen, verzichten die Grünen auf ihre Redebeiträge. „Um den Bürgerinnen und Bürgern trotzdem die behandelten Themen der Stadtverordnetenversammlung zu erläutern, laden wir alle zur Teilnahme in unserer Videokonferenz ein. Hier können sich bis zu 250 Personen ohne die Gefahr der Ansteckung über die politischen Themen der Stadt austauschen“, erläutert Clemens Breest, Vorsitzender der Grünen in Bad Vilbel. Weitere Termine und Informationen sind auf der Homepage der Grünen nachzulesen.

Verwandte Artikel