Grünen Treffen 17. Mai 2018

Herzliche Einladung zum Treffen der Grünen in Bad Vilbel

OV-Treffen mit Berichten aus den politischen Gremien und Diskussion zum Thema Wohnungsbau

Am 17. Mai um 19.30 Uhr laden Bündnis90/DIE GRÜNEN in Bad Vilbel ins Bistro im Haus der Begegnung, Marktplatz 2 zu ihrem monatlichem Grünen Treffen alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein.

In Bad Vilbel wird viel gebaut und der Magistrat rühmt sich, dass Bad Vilbel angeblich führend sei im Wohnungsbau für die Region. Doch bei Licht betrachtet fällt der Wohnungsbau in der Stadt sehr einseitig zugunsten des hochpreisigen Segments aus. Für Menschen mit geringen Einkommen gibt es von Seiten des Magistrats und der Mehrheitsfraktionen trotz aller gegenteiliger Behauptungen bis heute keine konkreten Pläne für bezahlbaren Wohnungsbau. Doch gerade der Anteil der Sozialwohnungen schwindet, weil Mietpreisbindungen nach und nach auslaufen. Deshalb ist der Handlungsdruck hier am größten. Die Landesregierung versucht mit dem Wohnungsbauinvestitionsprogramm gegenzusteuern. Bei dem Treffen werden Maßnahmen des Landes vorgestellt und aufgezeigt, wie sie in Bad Vilbel wirken könnten, wenn die Stadt diese Maßnahmen konsequent nutzen wollte.

Die Grünen freuen sich auf eine angeregte Diskussion über den Wohnungsbau in der Stadt. Auch andere Themen und Anregungen von Bürgerinnen und Bürger können bei dem Treffen zur Sprache gebracht werden.

Verwandte Artikel