Motivierte Grüne gehen an den Start

Kathrin_Anders_webAm vergangenen Freitag (08.01.16) hat der Wahlvorstand in Bad Vilbel alle grünen Wahlvorschläge ohne Beanstandungen einstimmig angenommen. Am 6. März werden sowohl der Bürgermeister, die Stadtverordnetenversammlung und die fünf Ortsbeiräte gewählt. Die Grünen in Bad Vilbel präsentieren den WählerInnen für jede Wahl KandidatInnen. Alle grünen KandidatInnen sind auf der Homepage (Kommunalwahl) der Vilbeler Grünen jetzt aufrufbar.

„Insgesamt haben wir ein sehr Bürgermeisterkandidat Breestmotiviertes und verjüngtes Team über die letzten Monate geformt, mit dem die politische Arbeit bereits jetzt richtig Spaß macht.“, erklärt Kathrin Anders. Und Clemens Breest ergänzt: „Gemeinsam freuen wir uns auf einen spannenden Wahlkampf. Wir werden auf jeden Fall die politische Diskussion in der Stadt durch unsere Themen befeuern.“

Clemens Breest tritt als Bürgermeisterkandidat an. Er ist der Kandidat, der mit Elan und frischen Ideen für die Stadt unterwegs ist. Für die Stadtverordnetenversammlung treten insgesamt 16 Personen an. Sie werden angeführt von der Spitzenkandidatin Kathrin Anders. Die ersten zehn Kandidaten wurden der Öffentlichkeit bereits im Oktober präsentiert. Auf einer zweiten Mitgliederversammlung wurden sechs weitere Personen gewählt. Diese unterstützen den neuen Kurs der Vilbeler Grünen und die gesetzten Themen. Sie steuern noch einmal viel Kompetenz und Erfahrung in wirtschaftlichen und sozialen Themen bei.

Auch treten bei dieser Wahl erstmals in allen fünf Ortsbeiräten grüne KandidatInnen an. Bei diesen beratenden Einrichtungen ist den Grünen eine lebendige Bürgerbeteiligung wichtiger als parteipolitische Abgrenzung. Dementsprechend finden sich – mit Ausnahme der Kernstadt – parteilose aber profilierte BürgerInnen auf den ersten Listenplätzen. Die Liste für den Heilsberg wird von Petra Schärpf angeführt. Sie engagiert sich schon seit einigen Jahren für diesen Ortsteil, zuletzt in einer Bürgerinitiative, die viel für den Heilsberg erreicht hat. In Dortelweil steht Thomas Stoss auf Listenplatz 1. Auch er ist bereits seit Jahren für Dortelweil engagiert. In Gronau führt Christian Dittmann die Ortsbeiratsliste an. Der Landschaftsökologe ist ein versierter Kenner Gronaus, der dieses Wissen in den Ortsbeirat einbringen möchte. In Massenheim steht der bekannte und vielseitig für grüne Themen engagierte Peter Paul auf Listenplatz eins. Und für den neuen Ortsbeirat Kernstadt steht mit Christopher Ralph Mallmann ein unerschrockener Streiter für lokale Anliegen bereit.

Unsere Kandidaten mit Claim

Verwandte Artikel